24. März

Wissenschaft, Spiel und Menschenrechte  

An den Profilabenden präsentieren die Schülerinnen und Schüler, was sie in ihrem Profil erarbeitet haben. Am 17. Februar waren das MINT-Profil und das Internationale Profil an der Reihe.

In den Unterrichtsräumen im Neubirkle hatten die Schüler:innen ihre Stände und Aktionen aufgebaut, die Schulgemeinschaft war eingeladen, auszuprobieren und mitzumachen. Und viele Birklehofer:innen kamen und waren interessiert.

Die Schüler:innen des MINT-Profils zeigten spannenden Experimente, die sie in Eigenregeie entworfen und konstruiert hatten. Die Stände waren oft belagert, die Aufbauten wurden begeistert gestestet. Eine Auswahl:

Lego-Roboter-Schießen: Ein sehr spaßiges und interessantes Projekt von Luca und Rona. Auf einem Tisch war ein Tor aufgestellt, und in dieses Tor musste man einen Gummiball versuchen hineinzuschießen, und zwar in verschiedenen Geschwindigkeiten: 20km/h, 40 km/h, 80km/h, 100km/h.

Elektronisches Schiffeversenken: Das Spiel war von Leni installiert worden. In einer mit Wasser aufgefüllten Wanne schwammen halbierte Tischtennisbälle, an den Magnete installiert waren. Mit einem Stab, an dem ein weiterer Magnet befestigt ist, sollte man Tischtennisbälle zum Kentern bringen, beziehungsweise die Schiffe versenken.

Reaktionszeitmesser: Hier wurde die Reaktionszeit gemessen, die ein Mensch benötigt, um auf optische Signale zu reagieren. Sobald ein kleines rotes Lämpchen anging, musste man so schnell den Auslöser drücken, wie man konnte. Es war ziemlich schwierig, aber zu schaffen.

Die Schüler:innen des Internationalen Profils hatten einen Stand zum Thema „Menschenrechte“ vorbereitet: Auf einem Plakat waren die einzelnen Menschenrechte aufgeführt und wurden auch vorgetragen. Ein sehr wichtiges Thema, das auch mit dem Online-Quiz „Kahoot“ aufgegriffen wurden. Mit einem Memoryspiel wurde die Menschrechte dem Publikum spielerisch nahegebracht.

Fazit: Ein sehr gelungener Profilabend, auf dem viel geboten wurde und sich die verschiedenen Projekte präsentieren konnten. Die Schülerinnen und Schüler haben gezeigt, was sie können. Freuen wir uns auf den nächsten Profilabend!

Fotos: Jannik Schmitz
Text: Felix Schlumberger

"Europe Facing Turbulent Times"

Beitrag lesen
Die kreative Schreibwerkstatt – eine fantasievolle Wochenendaktivität

Die kreative Schreibwerkstatt – eine fantasievolle Wochenendaktivität

Beitrag lesen