13. September

Abenteuer und Gemeinschaft

Zum Schuljahresstart gehen die Birklehoferinnen und Birklehofer auf Tour in die nahe Umgebung. Sie erleben Natur, Spaß und Herausforderungen – und lernen ihre neue Klassenkamerad:innen kennen.

Zwischen Oberrhein und  Hochschwarzwald 

In diesem Jahr ging es gleich am zweiten Schultag los, am 13. September machten sich die Klassen mit ihren Lehrer:innen auf den Weg. Manche Klassen starteten vom Birklehof und erkundeten den Hochschwarzwald, andere setzten sich in die Bahn und fuhren nach Freiburg oder an den Oberrhein.

Gruppenaktivitäten bei bestem Wetter 

Wandern, Klettern, Schwimmen, Boot- und Kanufahren, Adventure-Spiele: Körperliche Aktivitäten standen auf dem Programm, und auch das Wetter leistete seinen Beitrag: Strahlender Sonnenschein war ständiger Begleiter an diesem aufregenden wie wunderbaren Spätsommertag.

Schöne Bilder 

Diese Bilder von tollen Gemeinschaftserlebnissen haben die Birklehoferinnen und  Birklehofer von ihrem Klassenintegrationstag mitgebracht: 

 

Fotos: Isalena Bayer-Plieninger, Oliver Bieber, Carlos Cazorla, Dagmar Fass, Dr. Peter Itzen, Magnus Polak, Fabien Niederprüm, Thomas Hentrich-Hesse
Text: Wolfgang Finke 

„Zeigen, was den Birklehof besonders macht“

„Zeigen, was den Birklehof besonders macht“

Beitrag lesen
„Die Idee hat uns gefallen, etwas zu ändern“

„Die Idee hat uns gefallen, etwas zu ändern“

Beitrag lesen